Steckbrief des wikifolios


Was kennzeichnet dieses wikifolio

 

1.     Investition in Unternehmen mit Marktführerschaft,
        überdurchschnittlicher Wettbewerbsfähigkeit und
        nachhaltiger Dividendenhistorie.

 

2.    Zusätzliche Renditeoptimierung durch Investitionen
       in überdurchschnittlich wachstumsstarke Neben-
       werte und Nischenunternehmen.

 

3.    Hohes Maß an Diversifikation sowohl über
       Branchen, Länder und Währungsräume als auch
       innerhalb einer Branche zur Reduktion von
       Klumpenrisiken.

 

4.    Weitere Optimierung des Rendite-Risiko-Profils
       durch Beimischung von High Yield- und Nachrang-
       anleihe-ETFs sowie Rohstoff-, Edelmetall- und
       Krypto-ETCs.
 

 

 Anlagephilosophie

 

Das wikifolio investiert überwiegend in Aktien. Der Fokus ist im Schwerpunkt Value-orientiert und auf unter- bis fair bewertete Unternehmen mit Marktführerschaft, starker Wettbewerbsposition und nachhaltiger Dividendenentwicklung ausgerichtet. Der Aktien-auswahl liegt eine Watchlist von rund 300 Einzelwerten zugrunde, die nach den vorangehend genannten Kriterien sowie weiteren Be-wertungskennzahlen (z. B. KGV, KBV, Unternehmenswert auf Basis DCF- oder Dividend Discount-Modell) geprüft wird. Diese Watch-list wird auch für den Rebalancing- und Wiederanlageprozess ver-wendet (siehe nachfolgend).

 

Es wird ein hohes Maß an Diversifikation angestrebt. Innerhalb des Aktienanteils erfolgt diese sowohl über Branchen, Länder und Wäh-rungsräume hinweg, als auch durch Selektion mehrerer Einzeltitel innerhalb einer Branche. Hierdurch wird das Klumpenrisiko redu-ziert.

 

Zusätzlich werden Anleihe-, Rohstoff-, Edelmetall- sowie Krypto-ETFs/ETCs beigemischt, um das Rendite-Risiko-Profil und die Di-versifikation weiter zu optimieren. In ausgewählten Fällen wer-den ausführlich recherchierte Einzeltitel übergewichtet, für die eine überdurchschnittliche Wertentwicklung gegenüber dem Vergleichs-index erwartet wird (Focus Investing).

 

Das wikifolio erzielt Erträge aus Dividenden und ETF-Ausschüttun-gen. Diese werden im Rahmen einer Wiederanlage in Titel aus der vorangehend genannten Watchlist angelegt, die als unterbewertet erachtet werden. Zudem erfolgt ein regelmäßiges, meist monatli-ches Rebalancing. Aufgrund der langfristig ausgerichteten Anlage-strategie erfolgt das Rebalancing der (wenigen hierfür ausgewähl-ten) Einzeltitel regelmäßig sehr behutsam, meist im +- einstelligen Prozentbereich.


 

Die folgende Grafik fasst den vorangehend beschriebenen Selektionsprozess für den initialen Portfolioaufbau des wikifolios sowie das sich daran anschließende regelmäßige Rebalancing und die Wiederanlage zusammen.